Unsere AGB

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Geltungsbereich
-------------------
Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Hundepflegeshop, Auf Missel 6, 66589 Merchweiler/Wemmetsweiler und dem Kunden gelten ausschließlich diese allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen erkennt Hundepflegeshop nicht an und widerspricht ihnen hiermit ausdrücklich. Entgegenstehende Geschäftsbedingungen des Kunden sind nur gültig, wenn Hundepflegeshop ausdrücklich und schriftlich zustimmt.

 

 

 1. Bestellen Sie wie es Ihnen passt.

 

Bei uns können Sie mit  per Post oder Fax sowie per E-Mail oder direkt im Online-Shop bestellen. Bitte geben Sie in jedem Falle Ihre vollständige Adresse mit Telefonnummer oder E-Mail Adresse an.

 

 


2. Wir haben scharf kalkuliert.

 

Mindestbestellmengen gibt es bei uns nicht. Wir liefern deutschlandweit und berechnen pauschal für ganz Deutschland 5,90 € für Porto und Verpackung. Bitte beachten Sie, dass bei Nachnahme zusätzlich zur Nachnahmegebühr noch ein Betrag von 2,00 € anfällt. Für Sendungen ins Ausland siehe

Versandkosten

.

 


3. Wir wollen, dass unsere Ware schnell bei Ihnen ankommt

 

Ihre Bestellung wird nach Eingang sofort bearbeitet. Die Ware , die am Lager ist, wird ausgeliefert, in der Regel, 3-4 Tag nach dem der Betrag auf unserem Konto eingegangen ist, bitte berücksichtigen Sie Feiertage und Wochenende und Anfertigungen.

 

 

Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung, auch solche, die bis zum Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschossen.

Widerrufsfolgen

 

 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseitigen empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werde. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufsbelehrung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

 

 

Ende der Widerrufsbelehrung!

 

 

2. Rücksendekosten
Macht der Verbraucher von seinem Widerrufsrecht nach Ziffer 1 der AGB Gebrauch, so hat er die Kosten für die Rücksendung der Ware zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Sache der Verbraucher die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht hat.

 

 

3. Zustandekommen des Vertrags
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons "Bestellung senden" geben sie eine verbindliche zur Zahlung verpflichtende Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung unmittelbar nach dem Absenden durch automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

Der Verkauf der angebotenen Waren erfolgt nur an Personen im geschäftsfähigen Alter.

 

 

4. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

 

5. Preise und Versandkosten
Alle Preise gelten inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten.

 

 

Wir liefern mit DHL oder einem anderen Anbieter unserer Wahl. Die genaue Höhe der Versandkosten entnehmen Sie bitte der Tabelle in unserer Rubrik Versandkosten.


6. Lieferbedingungen
Die Zustellung erfolgt innerhalb von 3- 4 Werktagen nach Zahlungseingang und nach Verfügbarkeit im Lager. Die Anlieferung Ihrer Waren erfolgt mit DHL, Hermes oder einem anderen Paketdienst. Bitte stellen Sie sicher, dass am Tage der Anlieferung eine Person anwesend ist oder ein Nachbar Ihre Lieferung entgegen nehmen kann. Sollte die Zustellung der Ware trotz einmaligem Auslieferungsversuchs scheitern und eine vom Logistikanbieter geforderte Rückmeldung oder Abholung in der angegebenen Frist ist nicht erfolgt, können wir vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden Ihnen unverzüglich erstattet.

 

 

Sollten nicht alle bestellten Produkte vorrätig sein, sind wir zu Teillieferungen auf unsere Kosten berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist.

 

 

7. Vorbehalt der Selbstbelieferung
Hundepflegeshop behält sich vor, die Leistung im Falle ihrer Nichtverfügbarkeit nicht oder, sofern es Ihnen mit entsprechender Begründung zumutbar ist, auch nur teilweise, zu erbringen (Vorbehalt der Selbstbelieferung). In beiden Fällen werden wir Sie unverzüglich darüber informieren, dass die bestellte Ware nicht zur Verfügung steht, und dass eine bereits durch Sie geleistete Gegenleistung unverzüglich erstattet wird. Der Vorbehalt der Selbstbelieferung gilt aber nur für den Fall, dass wir rechtzeitig ein konkretes Deckungsgeschäft abgeschlossen haben und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben bzw. wir selbst von unserem Vorlieferanten unverschuldet im Stich gelassen wurden. Weitergehende gesetzliche Ansprüche Ihrerseits bleiben dadurch unberührt.

 

 

8. Zahlungsbedingungen
Alle angebotenen Zahlungsoptionen sind sicher. Die Bezahlung der Waren erfolgt gegen Vorkasse. Wir räumen unseren Stammkunden, die Möglichkeit ab der 3. Bestellung per Rechnung zu zahlen, ein.
Die Bezahlung durch das Senden von Bargeld oder Schecks ist leider nicht möglich. Wir schliessen eine Haftung bei Verlust aus.

 

 

9. Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Mitarbeiter des Paketdienstes. Eine Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen.

 

 

10. Datenschutz
Wir verwenden Ihre Bestandsdaten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet.

 

Ihre Daten werden ab dem Warenkorb in unserem Shop durch SSL 128 gesichert. Bei einer Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre E-Mail Adresse zum Zwecke der Werbung und Marktforschung bis zur Abmeldung von unserem Newsletter. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an hundepflegeshop@gmx.de oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post.